BGV A3-Prüfung

Elektrische Anlagen und Betriebsmittel dürfen nur in ordnungsgemäßem Zustand in Betrieb genommen werden und müssen in diesem Zustand erhalten werden.

Dafür ist eine technische Überprüfung, eine sogenannte DGUV V3 (ehemals BGV A3-Prüfung) vorgeschrieben. Diese umfasst eine regelmäßige Prüfung aller stationären als auch ortsveränderlichen elektrischen Anlagen für Ihr Unternehmen. Die dafür vorgesehenen Durchführungsanweisungen sind in der DGUV V3 (Deutsche Gesetzliche Unfallverhütungsvorschrift Vorschriften 3 und in der DIN VDE 0701-0702) festgehalten.